Loading...
Innstraße 23 a/1 A-1200 Wien +43 1 332 55 16 mobiclo
  • slidebg1

    Mobiclo Wien

    das verlässliche WC-Mietservice
  • slidebg2

    Qualität im WC-Miet-Service in Wien nennt man einfach MOBICLO

  • slidebg3

    MOBICLO WIEN Ihr verlässlicher Partner

Fragen / Antworten

Wo kann MOBICLO aufgestellt werden?

Grundsätzlich überall wo Zufahrt bis auf 6 m heran für 7 t LKW gegeben ist. MOBICLO braucht keinen Wasser-, keinen Kanal- und auch keinen Stromanschluss. Soll MOBICLO „drinnen“ aufgestellt werden, so brauchen die WC-Kabinen 1,20 m Türbreite und 2,40 m Türhöhe.

Ist MOBICLO für mein Publikum überhaupt zumutbar?

MOBICLO verfügt über eine große Auswahl unter-schiedlicher Sanitäranlagen, von einfachen Chemietoiletten bis zu Luxusausführungen wie z.B. für Botschafts-parties oder Poloturniere.

Wie viel MOBICLO Toiletten brauche ich?

Bei öffentlichen Veranstaltungen schreibt Ihnen die Behörde eine Mindest-Zahl vor. Darüber hinaus steht Ihnen unsere mehr als zwanzigjährige Erfahrung in Österreich und mehr als40 Jahre international kostenlos beratend zur Verfügung. Bedenken Sie, dass lange Schlangen vor den WCs jeder Veranstaltung abträglich sind und dass aufgrund der durchschnittlichen Verweildauer im Klo stündlich nur ca. 40 Personen eine WC-Kabine benützen können. Das Fassungsvermögen von MOBICLO WC-Kabinen erlaubt ununterbrochene Benützung (je nach Ausführung) von bis zu 15 Stunden, bevor der Abwässertank geleert werden muss.

Abendveranstaltung – Beleuchtung im MOBICLO?

Hier bieten wir unterschiedliche Problemlösungen an. Da das Kabinendach lichtdurchlässig ist, genügt oft Aufstellung im Schein einer Straßenlaterne oder dergleichen. Alternativ montieren wir Leuchtstoffröhren für Netzanschluss montieren bzw. verfügen MOBICLO „V.I.P.“ Kabinen über solarbatteriegespeiste Innenbeleuchtung.

Welche Leistungen muss ich erbringen?

Bei öffentlichen Veranstaltungen behördliche Anmeldung, Zufahrts-möglichkeit für unseren LKW und je Kabine ca. 1,5 m² ebene, zugängliche Stellfläche und eheste Kontaktaufnahme mit uns, damit wir Sie – wenn gewünscht auch mit Besichtigung vor Ort – optimal beraten können.

Wann muss ich bestellen?

Grundsätzlich je früher, desto besser. Da bei uns (ausgenommen Großaufträge für über 20 Stück) keine Kosten oder Gebühren anfallen, solange der Mieter bis zum Vortag der Lieferung storniert, laufen Sie kein Risiko bei baldiger Bestellung. Wir hingegen können Ihnen so die Verfügbarkeit garantieren.

Was kostet MOBICLO?

Prinzipiell gibt es Pauschalpreise, die Ihnen eine genaue Kostenkalkulation im Voraus ermöglichen. Genaue Preise hängen von mehreren Umständen ab, wie z.B. Art der gewünschten Mietobjekte und deren Stückzahl, weil die Transportkosten oftmals entscheidend sind. Ihre Anfrage wird von uns jedoch sofort bearbeitet. Bei präzisen Angaben erfolgt Offert, ansonsten Rückruf für unverbindliches Beratungsgespräch.

Wie verlässlich ist MOBICLO?

100% Sicherheit , weil wir in 30Jahren noch nie auch nur ein einziger Mieter mit MOBICLO unzufrieden war.

 

MOBICLO In Wien die echte Nr. 1

seit 30 Jahren dieser Tätigkeit immer zufriedene Mietkunden

 

Geschichte

 
        • 1.-15. Jh
        • Die antike Toiletten "Latrinen"

          In den antiken Städten der Griechen und Römer gab es bereits öffentliche Toiletten, die in große Abwasserkanäle mündeten, die sogenannten Kloaken. Die bekannteste war die Cloaca Maxima in Rom. Auch in manchen Privathäusern hatten wohlhabende Römer schon Latrinen. Für den Großteil der Bevölkerung gab es aber diese öffentlichen Toiletten, und ihre Benutzung war eine gesellige Angelegenheit. Man saß nicht allein und unterhielt sich, oft auch übers Geschäft.

        • Aborterker im Mittelalter

          Der Abort-Erker (oder auch Abtritt-Erker) war am Rande einer Burg angebracht und hatte eine Öffnung nach unten, den sogenannten Fallschacht. So fiel alles in den Burggraben oder ins freie Gelände. Auch in Wohnhäusern gab es diese Erker, deren Öffnung über einem Fluss lag oder einem freien Gelände, aber manchmal auch über einer Gasse. .

          • 18.-19.Jh
          • Das erste Wasserklosett

            im Jahr 1775, entwickelte der englische Erfinder Alexander Cummings ein Wasserklosett mit dem bis heute gebräuchlichen, S-förmigen Abflussrohr und erhielt das Patent.

          • Die ersten Toiletten aus Keramik

            ... wurde 1870 von Thomas William Twyford of Hanley entwickelt, einem englischen Töpfer. Das Gerät bestand aus einem Teil, war freistehend und auswaschbar. Twyford gilt mit seinen vielen patentierten Erfindungen und Verbesserungen rund um das Wasserklosett als einer der Pioniere im Bereich der Hygiene- und Sanitärvorrichtungen.

          • 1986
          • WC-Kabinen aus Kunststof

            Nach Österreich wurden WC-Kabinen aus Kunststoff von uns seit dem Jahr 1986 impor- tiert und unter dem international geschützten Markennamen MOBICLO im Großraum Wien für Baustellen, diverse andere Einsätze und für Veranstaltungen eingesetzt.

          • Qualität im WC-Miet-Service in Wien nennt man einfach MOBICLO

            Unser Unternehmen beschäftigt sich ausschließlich mit anschlussfreien Sanitäranlagen (eine Vielzahl von WC-Ausführungen, Urinalen und Waschstationen) sowie WC-Wagen, die keinen Kanalanschluss brauchen. Stolz sind wir darauf, dass wir bis heute in rund 30 Jahren dieser Tätigkeit immer zufriedene Mietkunden hatten.

 

UNSER TEAM

Georg EISENSCHIMMEL

Geschäftsführer

Wilma THONABAUER

Zahlungs- & Kundenverkehr

Karl POBST

Kundenbetreuung & Logistik

J. Eisenschimmel

Prokurist/Servicekontrolle

Kunden Meinungen

Unsere Leistungen

Veranstaltung

Unser MOBICLO WC Kabine benötigt weder Wasser- noch Kanalanschluss, verschiedene Ausführungen.

Baustellen

Mit vereinbarten Wartungsintervallen, Leerung des Fäkalientanks, gründliche Reinigung, Bestückung mit WC-Papier und Entsorgung der Fäkalien.

WC-Wagen

Unsere WC-Wagen sind einzigartig in Wien, es gibt Sie in zwei Ausführungen, in Super Luxus & Luxus.

Industrie & Gewerbe

inklusive Vertragswartung im vereinbarten Intervall. Pauschale alles inklusive.

Event Beratung

Wir stehen Ihnen jederzeit vor Ort kostenlos mit Rat und Tat zur Verfügung.

WC-Verkauf

Wir verkaufen neue WC-Kabinen und haben immer wieder gebrauchte im Abverkauf, rufen Sie uns einfach an.

Produktpalette

  • portfolio

    MOBI Standard

  • portfolio

    MOBI VIP

  • portfolio

    MOBI Elegance

  • portfolio

    Verkauf Neu

  • portfolio

    MOBI Standard V

  • portfolio

    Verkauf Gebraucht

  • portfolio

    MOBI Behinderten WC

  • portfolio

    MOBI Waschbecken WC

  • portfolio

    MOBI 6er Urinale

  • portfolio

    MOBI 4er Urinale

  • portfolio

    MOBI Waschstation

  • portfolio

    MOBI Baustelle Standard

  • portfolio

    MOBI Baustellen-Kran

  • portfolio

    MOBI Baustelle VIP

  • portfolio

    MOBI Lift

  • portfolio

    MOBI Piss 1

  • portfolio

    MOBI Mr. Insider

  • portfolio

    MOBI Wechseltank

  • portfolio

    MOBI Wasch 2

  • portfolio

    MOBI Wagen Super-Luxus

  • portfolio

    MOBI Wagen Luxus

MOBICLO WIEN

Qualität im WC-Miet-Service in Wien nennt man einfach MOBICLO

Kontakt

Innstraße 23 a/1 A-1200 Wien

+43 1 332 55 16

+43 664 820 55 50

+43 1 332 55 16 32

kundenbetreuung@mobiclo.at

www.mobiclo.at

Anfrage / Nachricht


11+9=